Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Schülerinnen und Schüler: In den Ferien an die Hochschule Worms

Worms....
Weiterlesen

BIBB-Broschüre: Durchlässigkeit im Bildungssystem

Bonn....
Weiterlesen

Weiterbildungen: Zehn Prozent in der Informations- und Kommunikationstechnologie

...
Weiterlesen

20 Jahre GFN AG: Präsenzunterricht – vor Ort und im virtuellen Klassenzimmer

...
Weiterlesen

Hochschule Ludwigshafen: Annika Karger als ‚Tutor des Jahres‘ nominiert

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

Ausbildung mit Abi oder Fachhochschulreife – Lohnt sich das?

Heidelberg. In der Reihe Coach your kids der Agentur für Arbeit Heidelberg gibt es am Donnerstag, 6. Oktober, Antworten auf die Frage ‚Ausbildung mit Abi oder Fachhochschulreife – Lohnt sich das?‘ Welche Vorteile können Ausbildungen haben? Welche Berufe sind auf dem Arbeitsmarkt nachgefragt und bieten eine gute Perspektive? Die Studien- und Berufsberatung stellt Berufe vor, in denen der Einstieg fast nur noch mit Abi oder Fachhochschulreife möglich ist, sowie Programme, die ebenfalls nur mit diesen Abschlüssen möglich sind.

Die Veranstaltung ist kostenlos und ohne Anmeldung. Sie findet in der Agentur für Arbeit Heidelberg, Kaiserstraße 69-71, in 69115 Heidelberg, statt.

Nachfragen sind möglich unter Heidelberg.Berufsberatung@arbeitsagentur.de