Handelsassistent/in

Die Ausbildung zum Handelsassistenten ermöglicht qualifizierten Bewerbern mit Hochschulabschluss den Zugang zu mittleren und höheren Führungsfunktionen im Einzelhandel. Während der dreijährigen Ausbildungszeit werden die fachpraktische Ausbildung in Betrieben des Einzelhandels und die theoretische Ausbildung in der Schule vermittelt. Die Berufs-Abschlussprüfung für Kaufleute im Einzelhandel wird zum Ende des zweiten Ausbildungsjahres abgelegt. Das dritte Ausbildungsjahr endet mit der Prüfung zum Handelsassistenten in Bereichen wie Handelsbetriebslehre, Personalwesen, Recht, Organisation, Volkswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Datenverarbeitung.

Das Berufsbild des Handelsassistenten wurde vom Einzelhandel geschaffen, um Führungskräfte für die verschiedenen Bereiche eines Unternehmens heranzuziehen. Es gibt keinen Wirtschaftszweig, in dem der Erfolg eines Unternehmens so stark von der Qualifikation des Personals abhängt, wie der Einzelhandel. Die hohen Anforderungen werden vor allem an Vorgesetzte gestellt.

Der Bedarf an Führungskräften, insbesondere der mittleren Ebene, wird zunehmen, und damit sind die beruflichen Aussichten des Handelsassistenten langfristig positiv zu bewerten. Beim Arbeitsamt wird der Handelsassistent unter dem Oberbegriff ‘staatlich geprüfter Betriebswirt’ geführt und allgemein als Fachkraft beschrieben, die planende, disponierende, informierende und kontrollierende Aufgaben in allen Bereichen der Wirtschaft und Verwaltung wahrnimmt. Als Zugangsvoraussetzungen können auch ein Haupt- oder Realschulabschluss gelten oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung sowie Berufspraxis von unterschiedlicher Dauer. Fehlende Berufsausbildung kann in bestimmten Fällen durch mehrjährige Berufserfahrung ausgeglichen werden. Die bis zu sechs Semester dauernde Fortbildung wird berufsbegleitend durchgeführt.

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück