Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Ja, nein … oder doch? – TECHNOSEUM zeigt interaktive Ausstellung ENTSCHEIDEN

...
Weiterlesen

Neues abi» extra: Duales Studium

...
Weiterlesen

Südpfalz und Elsass: Ausbildung und Jobmesse ohne Grenzen

Landau....
Weiterlesen

‚Berufe Parcours‘: 1.200 Schülerinnen und Schüler erkunden Berufe und Karrierewege

[gallery...
Weiterlesen

IHK Rhein-Neckar: Anteil von Geflüchteten in Ausbildung gestiegen

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

Ausbildungsmesse und Hochschulinformationstage Landau

Landau. Welcher Beruf ist für mich der richtige und welche Qualifikation muss ich mitbringen? Über 100 Unternehmen, Schulen und Hochschulen präsentieren ihre Ausbildungs- und Studienangebote bei der Ausbildungsmesse mit Hochschulinformationstagen am Freitag, 29. April, von 13 bis 18 Uhr und am Samstag, 30. April, von 10 bis 15 Uhr in der Jugendstilfesthalle in Landau, Mahlastraße 3. Neben dualen Ausbildungen in Handwerk, Industrie und Handel werden auch duale Studiengänge vorgestellt.

„Wir möchten jungen Menschen die Gelegenheit geben, sich intensiv und unmittelbar mit den Anforderungen der verschiedenen Branchen vertraut zu machen“, sagt Christine Groß-Herick, die Leiterin der Arbeitsagentur Landau. Schülerinnen und Schüler können hier erste Kontakte zu Betrieben, Auszubildenden, Personalverantwortlichen und Praktikern knüpfen. Die Berufs- und Studienberater der Agentur für Arbeit bieten Kurzberatungen an und informieren individuell über Studiengänge und akademische Berufe sowie überbetriebliche und schulische Berufsausbildungen.
Die Vorträge im Rahmenprogramm befassen sich unter anderem mit Überbrückungsmöglichkeiten im Ausland zwischen Schule und Studium sowie den Möglichkeiten einer grenzüberschreitenden Ausbildung.
Unter www.arbeitsagentur.de/landau kann man sich vorab über die teilnehmenden Betriebe und das Angebot an beiden Tage informieren.