Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

ZukunftBeruf: Neue Ausgabe Metropolregion Rhein-Neckar erschienen

...

20 Jahre Jugendakademie in Mannheim

...

Schluss mit HPV-ausgelöstem Krebs!

Speyer....

Neue Studiengänge: Hohe Dynamik im Bereich Gesundheit

...

Metropolregion Rhein-Neckar: 18. Existenzgründungstag

...

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

Badischer Landesverein für Innere Mission: Attraktive soziale Berufe mit Zukunft

Perspektiven für engagierte, einfühlsame junge Menschen bieten die Ausbildungen beim Badischen Landesverein für Innere Mission.

Perspektiven für engagierte, einfühlsame junge Menschen bieten die Ausbildungen beim Badischen Landesverein für Innere Mission.

Karlsruhe. Ausbildung, sicherer Arbeitsplatz, Aufstiegschancen – soziale Berufe sind attraktive Berufe mit Zukunft. Der Badische Landesverein für Innere Mission (BLV) bietet engagierten und einfühlsamen jungen Menschen vielfältige Ausbildungsplätze und Stellen an.
Altenpflegerinnen und –pfleger betreuen selbstständig Senioren. Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger unterstützen Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung im Alltag. Der BLV bildet Jugend- und Heimerzieher aus, die Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenslagen eine neue Perspektive geben. Wer die Ausbildung zur Hauswirtschafterin oder zum Hauswirtschafter macht, organisiert Speisen, Service und Wohnraumgestaltung, zum Beispiel in Alten- und Pflegeheimen. Zum Ausbildungsangebot gehören auch die Berufe Erzieher, Altenpflegehelfer und Heilerziehungspflegehelfer.
Der Badische Landesverein für Innere Mission ist einer der größten sozialen Träger Badens. Seine drei Alten- und Pflegeheime in Karlsruhe bieten jedes Jahr Ausbildungsplätze an, darunter das Altenhilfezentrum Karlsruhe-Nordost. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begannen ihre Karriere in der Altenhilfe als Auszubildende des Trägers und sind heute in führenden Positionen tätig.
Auch im Hohberghaus in Bretten können junge Menschen ihre Berufung zum Beruf machen. Jugend- und Heimerzieher bzw. Erzieher kümmern sich dort um Kinder und Jugendliche mit Unterstützungsbedarf. Im Kinderhaus ‘Im Brückle’ begleiten die pädagogischen Mitarbeitenden Kinder bis sechs Jahre. Im Martinshaus Berghausen werden Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung betreut.

www.badischer-landesverein.de/ausbildung