Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Schülerinnen und Schüler: In den Ferien an die Hochschule Worms

Worms....
Weiterlesen

BIBB-Broschüre: Durchlässigkeit im Bildungssystem

Bonn....
Weiterlesen

Weiterbildungen: Zehn Prozent in der Informations- und Kommunikationstechnologie

...
Weiterlesen

20 Jahre GFN AG: Präsenzunterricht – vor Ort und im virtuellen Klassenzimmer

...
Weiterlesen

Hochschule Ludwigshafen: Annika Karger als ‚Tutor des Jahres‘ nominiert

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

„Die Grünen 14“:aid-Heft informiert über Ausbildungsberufe im Agrarbereich

14 ganz unterschiedliche Berufe: die Agrarbranche.

14 ganz unterschiedliche Berufe: die Agrarbranche.

Bonn. Moderne Maschinen und Computer bestimmen heute mehr und mehr die Arbeit auf dem Feld, im Gewächshaus, im Labor oder im Stall. Auch Kundenbetreuung und Dienstleistungen stehen bei Agrarberufen auf der Tagesordnung. Die Branche sucht Nachwuchskräfte.

14 sehr unterschiedliche Berufe zählen dazu: Fachkraft Agrarservice, Fischwirt/-in, Forstwirt/-in, Gärtner/-in, Hauswirtschafter/-in, Landwirt/-in, Milchwirtschaftliche/r Laborant/-in, Milchtechnologe/-in, Pflanzentechnologe/-in, Pferdewirt/-in, Revierjäger/-in, Tierwirt/-in, Brenner/-in und Winzer/-in. Das aid-Heft „Die Grünen 14“ informiert über die jeweiligen Tätigkeiten und den Ausbildungsverlauf und beschreibt, welche Fähigkeiten und Interessen man für die einzelnen Berufe mitbringen sollte. Das Heft nennt zudem Ansprechpartner und weiterführende Quellen.

Weitere Informationen über www.aid-medienshop.de