Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type

Werbung: Tipp des Tages

Archiv

Facebook

    

Gebärdensprachschule: LEA-Preis für GebärdenVerstehen

von Team ZukunftBeruf | 26 September 2018

Heidelberg. Zum zweiten Mal wurden die Gebärdensprachschule GebärdenVerstehen und ihre Inhaberin Jana Schwager für ihr soziales Engagement ausgezeichnet. Der ‚Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg‘ würdigt alljährlich kleine bis mittelständische Unternehmen, die ihren wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlicher Verantwortung koppeln. Der LEA-Preis wird verliehen durch Caritas, Diakonie und das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau.

Mit gebärdensprachlichen Dienstleistungen steht GebärdenVerstehen an der Schnittstelle zwischen zwei Welten: die der Hörenden, die sich mittels gesprochener Sprache unterhalten, und die tauber Menschen, die gebärdensprachlich kommunizieren. Durch Gebärdensprachkurse, berufliche Weiterbildungen mit Gebärdensprache, Qualifizierung tauber Gebärdensprachdozenten sowie pädagogische Angebote baut GebärdenVerstehen Brücken zwischen den beiden Welten und den ihnen eigenen Kulturen. Im Sommer wurde 15-jähriges Bestehen gefeiert.

Info: Im Herbst beginnen neue Weiterbildungen und Kurse. GebärdenVerstehen e.Kfr., Maaßstraße 26, 69123 Heidelberg, www.gebaerdenverstehen.de