Hochschule Ludwigshafen: Dualer Studiengang Logistik mit Berufsausbildung und Bachelor-Abschluss

von Team ZukunftBeruf | 25 Oktober 2018

Ludwigshafen. Wer sich heute entscheidet, Logistik zu studieren und in der Branche zu arbeiten, hat gute Chancen. Denn wir alle sind auf diesen Wirtschaftszweig angewiesen. Ob es darum geht, Waren aus verschiedensten Ländern zu beziehen und bis vor die Haustür zu liefern oder Krankenhäuser mit Sterilgut und Wäsche zu versorgen: Logistiker planen und überwachen – oft mit Partnern aus aller Welt – den Weg der Güter von der Bereitstellung der Rohstoffe bis hin zur Entsorgung des Abfalls.

Im dualen Bachelor-Studiengang Logistik der Hochschule Ludwigshafen lernen die Studierenden im dreimonatigen Wechsel von Unternehmen und Hochschule sämtliche Bereiche und Methoden der Logistik kennen. Regelmäßig wird auch der Hörsaal z. B. gegen ein Hochregallager oder einen trimodalen Hafen getauscht und das Gelernte vor Ort erlebt. “Die Zusammenhänge zu begreifen und mögliche Auswirkungen auf die Wertschöpfungskette zu erkennen, darauf kommt es an, wenn unsere Studierenden später Projekte in der globalen Logistik verantworten sollen”, sagt Studiengangleiterin Prof. Dr. Sabine Scheckenbach.

In den drei Jahren lernen die Studierenden in Gruppen von meist nicht mehr als 25 Studierenden. Auf einer breit angelegten betriebswirtschaftlichen Grundausbildung werden logistikspezifische Module vertieft. Methodenwissen in Projekt-, Qualitäts- und Prozessmanagement und interkulturelles Training in Englisch bereiten auf das internationale und vernetzte Arbeiten vor.

Nach sechs Semestern verfügen die erfolgreichen Absolventen über zwei Abschlüsse – eine kaufmännische Berufsausbildung und den Bachelor. Wer sich für das duale Studium interessiert, kann sich entweder bei einem Unternehmen bewerben oder beim Studiengang anfragen, ob es offene Stellen bei einem der über fünfzig Ausbildungspartner aus Logistik, Handel und Industrie gibt. Das Studium ist für beide Seiten gebührenfrei. Das Unternehmen zahlt den Studierenden eine Vergütung.

Info: Bewerbungen für das Wintersemester 2019/20 sind bereits möglich, Näheres unter www.dual-logistik.de