Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Ja, nein … oder doch? – TECHNOSEUM zeigt interaktive Ausstellung ENTSCHEIDEN

...
Weiterlesen

Neues abi» extra: Duales Studium

...
Weiterlesen

Südpfalz und Elsass: Ausbildung und Jobmesse ohne Grenzen

Landau....
Weiterlesen

‚Berufe Parcours‘: 1.200 Schülerinnen und Schüler erkunden Berufe und Karrierewege

[gallery...
Weiterlesen

IHK Rhein-Neckar: Anteil von Geflüchteten in Ausbildung gestiegen

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

IB Internationaler Bund Rheinland-Pfalz/Saarland: Vielfalt in beruflicher Bildung und sozialer Arbeit

Unter dem Motto ‘Betreuen, bilden, Brücken bauen’ bietet der Internationale Bund (IB) in Rheinland-Pfalz und im Saarland eine große Vielfalt und ein weit verzweigtes Netz von gemeindenahen Bildungsangeboten, Wohn-, Beratungs- und Betreuungsformen an. Der IB Rheinland-Pfalz/Saarland gehört zur Unternehmensgruppe des Internationalen Bundes (IB), Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V. Der Verbund beschäftigt rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die 12.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene schulen, betreuen und beraten.

Der IB ist immer dann zur Stelle, wenn das fachkundige Management beruflicher Bildung und sozialer Dienste benötigt wird. Seine Angebote sind bedarfsgerecht und personenzentriert – der einzelne Mensch und seine persönlichen Anliegen stehen im Mittelpunkt. Auftraggeber sind Institutionen wie die Agentur für Arbeit, Kommunen, Landkreise, Bundesländer und Bundesministerien sowie Privatpersonen. Der IB kooperiert mit Verbänden und Hochschulen und ist auch im Ausland aktiv. Kulturelle und interkulturelle Arbeit gilt ihm als eine Voraussetzung für gelungene Teilhabe.

Das Netz an Maßnahmen, Hilfen und Angeboten des IB ist in jahrzehntelanger kontinuierlicher Entwicklung entstanden.

Berufliche Bildung:
• Berufliche Qualifizierung und Weiterbildung
• Hauptschulabschluss und Berufsausbildung
• Ausbildungsbegleitende Hilfen
• Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen
• Arbeits- und Beschäftigungsprojekte
• Betreuung von gemeinnützigen Arbeitsgelegenheiten
• Profiling/Bewerbungsassistenz
• Sprach- und Integrationskurse
• Individuelles Coaching
• Internationale Projekte

Angebote der beruflichen Bildung gibt es unter anderem in Germersheim, Pirmasens, Ludwigshafen, Neustadt, Saarbrücken und Zweibrücken.

Soziale Arbeit:
• Mädchen- und Frauenarbeit
• Stadtteilentwicklung und Stadtteilprojekte
• Suchthilfe
• Gewaltprävention
• Integrationsfachdienst (IFD)
• Betreutes Wohnen
• Integrationsbetriebe
• Gemeinde-Psychiatrisches Zentrum (GPZ)
• Hilfen nach Maß
• Freiwilligendienste (FSJ/BFD) im In- und Ausland
• Jugendmigrationsdienste
• Tagesgruppen
• Offene Kinder- und Jugendarbeit
• Schulsozialarbeit und Schulprojekte
• Sozialpädagogische Schülerhilfe
• Sozialpädagogische Familienhilfe
• Streetwork
• Projekte/Hilfen für straffällig gewordene Jugendliche
• Jugendkulturwerkstatt (JuKuWe)
• Ambulante und stationäre Hilfen zur Erziehung

Soziale Arbeitet leistet der IB unter anderem in Bad Kreuznach, Cochem, Mainz, Idar-Oberstein, Pirmasens, Rodalben, Wörth am Rhein, Worms und Zweibrücken.

Info: Geschäftsstelle IB Rheinland-Pfalz/Saarland, Dr.-Ehrensberger-Straße 37, 66482 Zweibrücken, Tel.: 06332/9716-0, Fax: 06332/9716-97, E-Mail: vb-rp-sl@internationaler-bund.de, www.internationaler-bund.de