Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Ja, nein … oder doch? – TECHNOSEUM zeigt interaktive Ausstellung ENTSCHEIDEN

...
Weiterlesen

Neues abi» extra: Duales Studium

...
Weiterlesen

Südpfalz und Elsass: Ausbildung und Jobmesse ohne Grenzen

Landau....
Weiterlesen

‚Berufe Parcours‘: 1.200 Schülerinnen und Schüler erkunden Berufe und Karrierewege

[gallery...
Weiterlesen

IHK Rhein-Neckar: Anteil von Geflüchteten in Ausbildung gestiegen

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

IHK-Bildungszentrum Karlsruhe: Aufstieg zum Wirtschaftsfachwirt

Foto: Falk

Foto: Falk

Karlsruhe. Wer eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf mitbringt und eine Aufstiegsfortbildung zur Fach- und Führungskraft sucht, kann ab 18. April den Vollzeitlehrgang ‚Wirtschaftsfachwirt‘ am IHK-Bildungszentrum Karlsruhe besuchen. Der Prüfungslehrgang vermittelt Know-how, das in vielen Bereichen des Unternehmens zum Einsatz kommen kann.

Vermittelt werden sowohl wirtschaftsbezogene Qualifikationen wie Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Unternehmensführung als auch handlungsspezifische Kompetenzen, etwa Managementtechniken, Logistik und Marketing. Geschätzt werden Wirtschaftsfachwirte in den Unternehmen wegen ihrer Sach-, Organisations- und Führungskompetenz.

Beratung und Anmeldung bei Sabrina Neubauer, Telefon 0721/174-223, E-Mail neubauer@ihk-biz.de, www.ihk-biz.de. Lehrgänge weiterer Bildungsdienstleister unter www.wis.ihk.de.