Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Search in comments
Filter by Custom Post Type

Werbung: Tipp des Tages

Archiv

Facebook

    

IHK-Bildungszentrum Karlsruhe: Digital erfolgreich im Online-Marketing und E-Commerce

Online-Marketing und E-Commerce bieten aussichtsreiche Perspektiven für (Nachwuchs-)Fachkräfte.

Online-Marketing und E-Commerce bieten aussichtsreiche Perspektiven für (Nachwuchs-)Fachkräfte.

Karlsruhe. Online-Shopping, Mobile- und Affiliate-Marketing, SEO, Social-Media, Big-Data … Ob privat oder beruflich: An Online-Marketing und E-Commerce kommt heute kaum einer vorbei. Nicht nur Marketing- und Werbefachleute müssen sich mit diesen Themen auskennen. Auch Mitarbeiter angrenzender Unternehmensbereiche, etwa aus Logistik oder Produktmanagement, profitieren davon, die digitale Transformation der Geschäfts- und Vermarktungsprozesse zu verstehen und in ihren Aufgabenfeldern neue Impulse geben zu können. Das IHK-Bildungszentrum Karlsruhe (IHK-BIZ) bietet dazu zwei Weiterbildungen.

Grundlegend: Online-Marketing

Der Zertifikatslehrgang ‚Fachkraft für Online-Marketing (IHK)‘ vermittelt praxisorientiert das Fundament des aktuellen Online-Marketings und macht fit für die wichtigsten Kommunikations- und Vermarktungsmaßnahmen via Internet: von der Entwicklung und Umsetzung einer zielgenauen Online-Marketingstrategie über die Markt- und Wettbewerberanalyse bis zum modernen Online-Marketingmix aus Social Media-, E-Mail- und Mobile-Marketing. Der Lehrgang umfasst 51 Präsenzstunden, hauptsächlich freitags und samstags.

Im Trend: Online-Handel

Thematisch fokussierter arbeiten die von vielen Unternehmen gesuchten E-Commerce-Manager. Da der Online-Handel sich ständig weiterentwickelt, steigen auch die Anforderungen an das Know-how. Neben betriebswirtschaftlichem Verständnis und juristischem Fachwissen sollten Führungskräfte im E-Commerce ebenso die Klaviatur des Online-Marketings und Web-Controllings beherrschen und nicht zuletzt über Logistik-/Fulfillment-Know-how verfügen.

Alle diese Themen deckt der Zertifikatslehrgang ‚E-Commerce-Manager (IHK)‘ ab. Er richtet sich insbesondere an Marketing-, IT- und Vertriebsmitarbeiter, aber auch an Geschäftsführer und Projektmanager in Agenturen. Die Teilnehmer lernen insbesondere anhand von Best-Practice-Beispielen, worauf es bei der Wahl der Handelsplattformen sowie beim eigenen Online-Shop ankommt. Nach Lehrgangsabschluss können die Teilnehmer selbstständig eine auf die Unternehmensanforderungen abgestimmte E-Commerce-Lösung entwickeln und deren Umsetzung leiten.

Info: Fachkraft für Online-Marketing (IHK) – Start 26. Oktober 2018 in Karlsruhe; E-Commerce-Manager (IHK) – Start 6. November 2018 in Karlsruhe. Näheres unter www.ihk-biz.de