Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

IHK-Bildungszentrum Karlsruhe: Personalfachkaufleute

...
Weiterlesen

Schülerinnen und Schüler: In den Ferien an die Hochschule Worms

Worms....
Weiterlesen

BIBB-Broschüre: Durchlässigkeit im Bildungssystem

Bonn....
Weiterlesen

Weiterbildungen: Zehn Prozent in der Informations- und Kommunikationstechnologie

...
Weiterlesen

20 Jahre GFN AG: Präsenzunterricht – vor Ort und im virtuellen Klassenzimmer

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

IHK-Bildungszentrum Karlsruhe: Erfolgreich in die Berufsausbildung starten

Azubi Workshop im IHK-Bildungszentrum Karlsruhe Foto

Azubi Workshop im IHK-Bildungszentrum Karlsruhe Foto

Karlsruhe. Mit einem dreitägigen ‚AzubiTraining‘ am IHK-Bildungszentrum Karlsruhe können sich Schulabgänger auf ihren Start in die berufliche Erstausbildung vorbereiten. Angesprochen sind Auszubildende kaufmännischer, verwaltender und gewerblich-technischer Berufe. Das dreitägige Seminar startet am 29. August 2017 unter dem Titel ‚AzubiTraining – Optimal vorbereitet auf meine Ausbildung‘.

Unternehmen erwarten von Auszubildenden Lern- und Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Qualitätsbewusstsein und nicht zuletzt gute Umgangsformen. Eigenschaften, die für das Vorankommen im Berufsleben entscheidend sind. Das Azubi-Training am IHK-Bildungszentrum Karlsruhe bereitet junge Berufseinsteiger auf einen erfolgreichen und überzeugenden Start ins Berufsleben vor.

Diese Themen gehören zum Trainingsprogramm: Ablauf der Berufsausbildung und Weiterbildungsmöglichkeiten, Rechte und Pflichten in der Ausbildung, Identifikation mit Beruf und Betrieb, Teamfähigkeit und Teamgeist, allgemeine Umgangsformen, Zuverlässigkeit und Qualitätsbewusstsein, vom Arbeitnehmer zum Mit-Arbeiter, Strategien der Konfliktlösung und mehr. Auf dieser Grundlage lässt sich der Sprung von der Schule in die berufliche Erstausbildung erfolgreich meistern: Der Azubi erfährt seitens der Mitarbeiter ein positives Echo und kann sich im Unternehmen weiter entwickeln.

Mehr über die Azubi-Kurse am IHK-BIZ unter www.ihk-biz.de. Beratung und Anmeldung bei Ute Herb, Telefon 0721/174-397, E-Mail herb@ihk-biz.de.