Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Schülerinnen und Schüler: In den Ferien an die Hochschule Worms

Worms....
Weiterlesen

BIBB-Broschüre: Durchlässigkeit im Bildungssystem

Bonn....
Weiterlesen

Weiterbildungen: Zehn Prozent in der Informations- und Kommunikationstechnologie

...
Weiterlesen

20 Jahre GFN AG: Präsenzunterricht – vor Ort und im virtuellen Klassenzimmer

...
Weiterlesen

Hochschule Ludwigshafen: Annika Karger als ‚Tutor des Jahres‘ nominiert

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

IHK-Bildungszentrum Karlsruhe: Train the Trainer – zeitgemäß unterrichten

Karlsruhe. Trainer, die im Unternehmen Schulungen und Seminare durchführen, sollten über ein didaktisches und methodisches Repertoire verfügen. Denn wie der Lehrstoff vermittelt wird, ist mitentscheidend für den Erfolg des Unterrichts. Hier setzt der Workshop ‚Train the Trainer (IHK)‘ des IHK-Bildungszentrums Karlsruhe an. Ab 30. März erfahren die Teilnehmenden an zwei mal zwei Tagen, wie man als Trainer abwechslungsreich und wirksam an den Unterrichtsstoff heranführt.

Lernprozesse planen, interessant und vielfältig unterrichten – das steht im Mittelpunkt der vier Workshop-Module. Die Teilnehmenden üben den Einsatz verschiedener Methoden und Lernmedien im Unterricht. Sie erfahren, wie man als Trainer Gruppenprozesse steuert und Lernende motiviert. Gestaltet sind die Schulungen reflexiv und erfahrungsorientiert. Das Gelernte kann direkt angewendet werden. Auf Wunsch wird mit Videotechnik gearbeitet.

Angesprochen sind Mitarbeitende mit fachlichem Hintergrund, die im Unternehmen oder als freie Trainer Aufgaben der Aus- und Weiterbildung wahrnehmen wollen. Beratung und Anmeldung bei Nina Koppanyi, IHK-Bildungszentrum Karlsruhe, Telefon 0721-174-342, E-Mail koppanyi@ihk-biz.de, www.ihk-biz.de