Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Ja, nein … oder doch? – TECHNOSEUM zeigt interaktive Ausstellung ENTSCHEIDEN

...
Weiterlesen

Neues abi» extra: Duales Studium

...
Weiterlesen

Südpfalz und Elsass: Ausbildung und Jobmesse ohne Grenzen

Landau....
Weiterlesen

‚Berufe Parcours‘: 1.200 Schülerinnen und Schüler erkunden Berufe und Karrierewege

[gallery...
Weiterlesen

IHK Rhein-Neckar: Anteil von Geflüchteten in Ausbildung gestiegen

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

IHK Rheinhessen und Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband: Neue Weiterbildung erweitert didaktische Kompetenzen

Mainz/Berlin. Mit einer gemeinsam mit der IHK für Rheinhessen entwickelten Weiterbildung wollen die ADTV-Tanzschulen in ganz Deutschland ihre Lehrer didaktisch qualifizieren. Die Absolventinnen und Absolventen des berufsbegleitenden Lehrgangs erhalten nach der Fortbildung mit Fernlektionen und einem gemeinsamen Abschlusskolloquium das IHK-Zertifikat ADTV-Tanzlehrer/in (IHK).

Ziel des Lehrgangs ist die Erweiterung und Vertiefung der didaktischen Kompetenzen. Die Tanzlehrenden erlernen Kommunikationstechniken, mit denen sie ihre Teilnehmenden motivieren und aktivieren. Sie erfahren, wie sie Tanzstunden unter Berücksichtigung gruppendynamischer Prozesse und individueller Lerntypen gestalten und nach modernen Unterrichtsprinzipien strategisch aufbauen. Die Lektionen bauen auf der dreijährigen dualen Ausbildung der ADTV-Tanzlehrerakademie auf und umfassen 50 Unterrichtseinheiten. Sie beinhalten Grundlagen der Motivation und Kommunikation, didaktisches Grundwissen, Lernprozesse, Lernbiologie und Grundlagen des Unterrichtens.