Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Schülerinnen und Schüler: In den Ferien an die Hochschule Worms

Worms....
Weiterlesen

BIBB-Broschüre: Durchlässigkeit im Bildungssystem

Bonn....
Weiterlesen

Weiterbildungen: Zehn Prozent in der Informations- und Kommunikationstechnologie

...
Weiterlesen

20 Jahre GFN AG: Präsenzunterricht – vor Ort und im virtuellen Klassenzimmer

...
Weiterlesen

Hochschule Ludwigshafen: Annika Karger als ‚Tutor des Jahres‘ nominiert

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

Infotag „Frau und Beruf“

Die Agenturen für Arbeit Ludwigshafen und Mannheim veranstalten gemeinsam mit den Jobcentern Mannheim und Vorderpfalz-Ludwigshafen und der Kontaktstelle Frau und Beruf einen Infotag „Frau und Beruf“. Er findet am Dienstag, 19. Mai, von 9 bis 13 Uhr im Pfalzbau Ludwigshafen statt.

Meist sind es die Frauen, die Familie und Beruf vereinbaren wollen bzw. müssen. Nach einer Familienpause entstehen oft Unsicherheiten und Fragen, wie es wieder zurück ins Berufsleben gehen kann. Umso wichtiger, sich zu informieren und den Einstieg sorgfältig zu planen. Die Veranstaltung möchte dazu ermutigen, Möglichkeiten zu erkennen und neue Wege zu gehen. So deckt das Vortragsangebot ein breites Themenspektrum rund um den Wiedereinstieg ab, von Unterstützung im Bewerbungsverfahren über Arbeitsrecht, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bis hin zum Anerkennungsverfahren von ausländischen Abschlüssen.

An den rund 20 Infoständen erhalten die Besucherinnen Antworten auf Fragen wie:

  • Sind meine Qualifikationen noch aktuell?
  • Wie kann mein beruflicher Wiedereinstieg gelingen?
  • Wie organisiere ich meinen Familienalltag?
  • Welche beruflichen Möglichkeiten oder Alternativen habe ich?

Zudem wird Bewerbungsmappen-Check angeboten, und der gemeinsame Arbeitgeberservice der Agenturen für Arbeit und Jobcenter informiert über regionale Stellenangebote.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.