Werbung: Tipp des Tages

Archive

Facebook

    

Lernen und Wohlfühlen: BBW Mosbach-Heidelberg weiht Grünes Klassenzimmer ein

von Team ZukunftBeruf | 15 Mai 2019

Mosbach. Ein großzügiger, überdachter und mit wetterfesten Sitzgelegenheiten und Tischen ausgestatteter umweltpädagogischer Treffpunkt in der Natur – das neue Grüne Klassenzimmer des Berufsbildungswerks (BBW) Mosbach-Heidelberg der Johannes-Diakonie auf dem Areal der BBW-Gärtnerei. BBW-Leiter Manfred Weiser dankte den über 150 Spenderinnen und Spendern, die diesen besonderen Ort der Wissensvermittlung ermöglicht hatten. Die Stiftung Wohnhilfe hatte mit 17.000 Euro den Löwenanteil zur Realisierung beigetragen.

Martin Adel, Vorstandsvorsitzender der Johannes-Diakonie, beschrieb das Grüne Klassenzimmer als Ort zum Leben und Lernen, für Ausbildung, für Neugierige, zum Forschen und ein Ort, „um die Liebe zur Natur zu entdecken“. Im Namen der BBW-Teilnehmervertretung dankte Talat Doruk für den neuen Ort zum Lernen und zum Wohlfühlen.

Abteilungsleiterin Christina Anger hofft, dass neben den „grünen“ auch andere Berufsgruppen den Treffpunkt nutzen. „Dies soll ein Ort für Inklusion nach innen und außen werden.“