Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Search in comments
Filter by Custom Post Type

Werbung: Tipp des Tages

Archiv

Facebook

    

Merkur Akademie International: Bildungswege bis zum Abitur und noch weiter

Mannheim. Eine persönlich geprägte Atmosphäre, überschaubare Klassen und individuelle Förderung – damit sichert die Merkur Akademie International in Mannheim den Lernerfolg ihrer Schülerinnen und Schüler in den beruflichen Gymnasien und kaufmännischen Berufskollegs. Zusätzlich profitieren sie von einem Angebot, das nur wenige Schulen aufweisen: SAP-Kurse, die mit einer offiziellen Zertifizierungsprüfung von SAP University Alliances abschließen.

Berufliche Gymnasien – drei- und sechsjährig

Die sechsjährigen beruflichen Gymnasien starten ab Klasse 8 mit den Profilen Wirtschaft bzw. Gesundheit/Soziales. Sie sind als gebundene Ganztagesschule ausgelegt mit Betreuungszeiten bis 17.30 Uhr. Zusätzlich zum Fächerkanon der allgemeinbildenden Gymnasien stehen kaufmännische Themen und Informatik, Psychologie und Pädagogik bzw. Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung auf dem Stundenplan. “Leistungsstarken Realschülern oder auch langsamer lernenden Gymnasiasten wollen wir so den Weg in die Universitäten ebnen“, sagt Schulleiter Dr. Klaus Müller.

Mit dreijährigen beruflichen Gymnasien bietet die Akademie einen alternativen Einstieg nach der mittleren Reife. Zur Wahl stehen die Profile Wirtschafts-, Sozial- oder Gesundheitswissenschaft. Sie alle führen zur allgemeinen Hochschulreife.

Über die kaufmännischen Berufskollegs Wirtschaft bzw. Fremdsprachen kann man an der Merkur Akademie nach der mittleren Reife die Fachhochschulreife draufsatteln. Und auch ein Berufsabschluss als Europasekretär/in ist möglich. Übergänge zwischen allen Bildungsangeboten sind an vielen Stellen möglich, sie sind eine der Säulen des Schulkonzepts.

Ganzheitliche Bildung, individuelle Förderung

Schüler, Lehrer und Eltern entwickeln die Bildungsziele gemeinsam und schreiben sie fort. Die Pädagogen und Dozenten unterstützen eigenverantwortliches, selbstorganisiertes Lernen und setzen auf Methodenkompetenz und Praxisbezug. Im Sinne eines ganzheitlichen Bildungsgedankens werden die persönlichen und sozialen Fähigkeiten wie etwa Kritik- und Teamfähigkeit gestärkt. Ein Schwerpunkt ist projektorientierter Unterricht, der die Lebens- und spätere Arbeitswelt abbildet, zu persönlicher Aktivität ermuntert und selbstständiges Handeln befördert.

Der Unterricht ist rhythmisiert, mit Lern- und Stillezeiten über den Tag verteilt. Die Akademie verspricht kleine Klassen, verlässlichen Unterricht und eine auf den Einzelnen abgestimmte Förderung.

SAP-Zertifizierung

Einen Vorsprung haben die Merkur-Absolventen mit ihren SAP-Kenntnissen, die nach erfolgreicher Prüfung offiziell von SAP University Alliances zertifiziert werden. Die Einsteiger lernen über das Programm SAP erp4school, exemplarische Geschäftsvorfälle im Ein- und Verkauf abzubilden und zu beherrschen. Mittlerweile gibt es auch einen Fortgeschrittenenkurs, in dem es um Produktionsprozesse geht.

Info: Merkur Akademie International, Walter-Krause-Str. 7-9, 68163 Mannheim, Tel.: 0621/ 1789080, E-Mail: info.mannheim@merkur-akademie.de, www.merkur-akademie.de

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück