Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Ja, nein … oder doch? – TECHNOSEUM zeigt interaktive Ausstellung ENTSCHEIDEN

...
Weiterlesen

Neues abi» extra: Duales Studium

...
Weiterlesen

Südpfalz und Elsass: Ausbildung und Jobmesse ohne Grenzen

Landau....
Weiterlesen

‚Berufe Parcours‘: 1.200 Schülerinnen und Schüler erkunden Berufe und Karrierewege

[gallery...
Weiterlesen

IHK Rhein-Neckar: Anteil von Geflüchteten in Ausbildung gestiegen

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

Mit einem Studium an der ISM: Karrieren für Weltenbummler und Charakterköpfe

Frankfurt/Stuttgart. Theorie war gestern. An der International School of Management (ISM) lernen die Manager von morgen, worauf es in der Praxis wirklich ankommt. Die private Wirtschaftshochschule bildet seit 25 Jahren Weltenbummler und Charakterköpfe für eine Karriere in der globalen Wirtschaft aus. An den Standorten in Frankfurt/Main und Stuttgart profitieren Studierende von der großen Nähe zur Bankenwelt und einem starken Mittelstand.

Ganz egal ob International Management, Wirtschaftspsychologie oder Modemanagement – die Bachelor- und Master-Studiengänge der ISM verbinden eine betriebswirtschaftliche Ausbildung mit der Möglichkeit, verschiedene Managementberufe zu entdecken. In Workshops, Beratungsprojekten oder im Praktikum werden konkrete Fragestellungen der Wirtschaft angegangen und gelöst.

Den Studierenden stehen in den Vorlesungen erfahrene Praktiker aus der Wirtschaft zur Seite. Sie sorgen dafür, dass Theorie und Praxis eng verzahnt werden. Internationale Erfahrungen sammeln die Studierenden im fest integrierten Auslandssemester an einer der 170 Partnerhochschulen. Ein internationaler Doppelabschluss im Master ebnet zudem den Weg für eine Karriere in internationalen Top-Unternehmen.

Job und akademische Ausbildung kombiniert die ISM in den berufsbegleitenden Studiengängen B.A. Business Administration und M.A. Management. Zugeschnitten auf die Anforderungen von Berufstätigen verbinden die Studiengänge BWL-Grundlagen mit der Möglichkeit, individuelle Schwerpunkte zu setzen.

Weitere Informationen unter www.ism.de.