Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Schülerinnen und Schüler: In den Ferien an die Hochschule Worms

Worms....
Weiterlesen

BIBB-Broschüre: Durchlässigkeit im Bildungssystem

Bonn....
Weiterlesen

Weiterbildungen: Zehn Prozent in der Informations- und Kommunikationstechnologie

...
Weiterlesen

20 Jahre GFN AG: Präsenzunterricht – vor Ort und im virtuellen Klassenzimmer

...
Weiterlesen

Hochschule Ludwigshafen: Annika Karger als ‚Tutor des Jahres‘ nominiert

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

Mit Unterstützung des Jobcenters Junges Mannheim:

Derya Cinpolat an ihrem neuen Arbeitsplatz, der mit einem speziellen Lesegerät ausgestattet ist, zusammen mit ihrer Teamleiterin und Personalleiter Stefan Seltenhorn.

Derya Cinpolat an ihrem neuen Arbeitsplatz, der mit einem speziellen Lesegerät ausgestattet ist, zusammen mit ihrer Teamleiterin und Personalleiter Stefan Seltenhorn.

Hilfsmittel machen Handicap wett

Kurz vor dem Ziel drohte Derya Cinpolat doch noch zu scheitern. Die junge Frau aus Mannheim kämpft seit ihrer Jugend mit einer angeborenen nachlassenden Sehkraft, erarbeitete sich zäh eine qualifizierte Berufsausbildung und hatte nach Monaten der Arbeitslosigkeit eine Stelle in Aussicht. Doch die Bürokauffrau braucht ein spezielles Bildschirmlesegerät mit Tafelkamera sowie Spezialsoftware für den Computer. Die Kostenübernahme regelte das Jobcenter Junges Mannheim pragmatisch und unbürokratisch – Derya Cinpolat konnte sich danach in einem zweimonatigen Praktikum beweisen und hat seit April einen festen Arbeitsvertrag.

PDF-Datei weiterlesen…