Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Search in comments
Filter by Custom Post Type

Werbung: Tipp des Tages

Archiv

Facebook

    

Mode- und Grafikdesignschule Manuel Fritz: Designschule für kreative Köpfe

Mannheim. Das Entwerfen und Entwickeln von Bekleidungskollektionen erfordert sowohl gestalterisches als auch handwerkliches Talent. Im staatlich anerkannten Berufskolleg für Mode und Design der Mode- und Grafikdesignschule Manuel Fritz werden die Schülerinnen und Schüler professionell auf das Arbeiten in der Modebranche vorbereitet: Von Modeillustration über Modellentwurf und Schnittdesign bis zur Realisation werden alle Prozesse bei der Entstehung einer Modekollektion vermittelt. Der Bildungsgang schließt mit dem Titel ‚Staatlich geprüfte/r Designer/in (Mode)‘ ab. Durch Zusatzmodule wie Modefotografie, 3D-Schnittdesign, Strickdesign und International Fashion Design kann die Ausbildung individualisiert werden.

Das staatlich anerkannte Berufskolleg für Grafik-Design bereitet auf eine gestalterische Tätigkeit in der Werbe- und Medienbranche vor. Kernfächer sind neben dem Erlernen von Gestaltungsprinzipien und dem professionellen Arbeiten mit branchenüblicher Gestaltungssoftware Unterrichtsfächer wir Typografie, Fotodesign und Medientechnik. Zusatzmodule beschäftigen sich beispielsweise mit Cinema 4D, 3D-Druck, Game-Design und Kreativ Gründen. Der Bildungsgang schließt mit dem Titel ‚Staatlich geprüfte/r Grafik-Designer/in‘ ab.

Mit Realschulabschluss können die Schülerinnen und Schüler parallel zu beiden Ausbildungen die Fachhochschulreife erwerben. Mit Abitur oder FH-Reife kann man ausbildungsbegleitend studieren und in Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule Berlin am Studienort Mannheim den Abschluss ‚Bachelor of Arts (B.A.) Business Administration mit branchenspezifischem Schwerpunkt Media- & Designmanagement oder Fashion Management‘ erlangen.

Info: www.modedesignschule.de und www.grafikdesignschule.de – hier finden sich auch die Termine der regelmäßigen Infoveranstaltungen.