Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Schülerinnen und Schüler: In den Ferien an die Hochschule Worms

Worms....
Weiterlesen

BIBB-Broschüre: Durchlässigkeit im Bildungssystem

Bonn....
Weiterlesen

Weiterbildungen: Zehn Prozent in der Informations- und Kommunikationstechnologie

...
Weiterlesen

20 Jahre GFN AG: Präsenzunterricht – vor Ort und im virtuellen Klassenzimmer

...
Weiterlesen

Hochschule Ludwigshafen: Annika Karger als ‚Tutor des Jahres‘ nominiert

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

Modenschau der Balthasar-Neumann-Schule 2: Wie riecht Mode?

Der Wanderer - Sandelholz

Der Wanderer – Sandelholz

Bruchsal. Wie riecht Mode? Spritzig sauer oder doch eher blumig leicht? Freundlich fröhlich oder traurig? Die Abschlussklasse des Dreijährigen Berufskollegs für Mode und Design an der Balthasar-Neumann-Schule 2 spürte in ihrer Abschlussmodenschau diesen Fragen nach und lockte die Zuschauer auf eine Reise durch die Welt der Düfte.

‚Die Unsterbliche – Honig‘, ‚Die Unschuldige – Orangenblüte‘, ‚Die Bissige – Bergamotte‘ oder ‚Der Fürst der Ruhe – Lavendel‘ waren die duftenden Namen für die Kreationen der Schülerinnen. In der Modenschau können sie ihre zum Outfit gewordenen Assoziationen unter professionellen Bedingungen präsentieren.

Die dreijährige Ausbildung hat zum Ziel, die schöpferischen Fähigkeiten unter Berücksichtigung ihrer Umsetzbarkeit in Industrie und Handwerk zur Entfaltung zu bringen. Sie soll die Absolventen auch befähigen, den rasch wechselnden Ansprüchen der Modebranche gerecht zu werden.

Info: Balthasar-Neumann-Schule 2, Franz-Sigel-Straße 59a, 76646 Bruchsal, Tel. 0721/93660700, E-Mail info@bns2.de, www.bns2.de