Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Studie: Rund ein Drittel bricht Bachelorstudium ab

Berlin....
Weiterlesen

’startklar mannheim‘: Berufe live vor Ort erleben

...
Weiterlesen

‚Drehscheibe Integration‘: Beschäftigungschancen für geflüchtete Menschen

...
Weiterlesen

BIBB-Präsident Esser: „Duale Berufsausbildung stärken“

Bonn....
Weiterlesen

Hochschule Karlsruhe: Beratungs- und Informationsabend ‚Dein Weg ins Studium‘

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

MOOCs für Studieninteressierte und Berufstätige: Mit Onlinekursen ins Masterstudium schnuppern

München. Die Technische Universität München (TUM) startet zwei neue Formate von Massive Open Online Courses (MOOCs). Die ‚MOOCs for Masters‘ helfen bei der Bewerbung für Masterstudiengänge. MOOCs im ‚edX Professional Certificate Program‘ bieten gezielte Weiterbildung für Berufstätige. Die englischsprachigen Onlinekurse sind weltweit kostenfrei zugänglich.

Bietet der Studiengang die Inhalte, die ich studieren will? Komme ich mit dem Lernniveau zurecht? Bachelorabsolventinnen und -absolventen können aus einem breiten Angebot wählen, wenn sie sich für einen Masterstudiengang bewerben wollen. Da viele Master nicht einfach als Fortführung eines Bachelors, sondern interdisziplinär angelegt sind, fällt die Orientierung nicht immer leicht – vor allem für Studieninteressierte aus anderen Ländern.

Die englischsprachigen Onlinekurse sollen einen Vorgeschmack auf Masterstudiengänge geben. ‚MOOCs for Masters‘ behandelt Fragen aus der Anfangsphase der Masterstudiengänge. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können also testen, ob sie das Thema und ihre eigenen Kompetenzen richtig eingeschätzt haben. Sie können außerdem die Dozentinnen und Dozenten nach ihrer Einschätzung und nach weiteren Möglichkeiten der Studienvorbereitung fragen.

Als erster Kurs dieser Reihe ist ‚Software Engineering Essentials‘ gestartet, der sich auf mehrere Masterstudiengänge in der Informatik bezieht. In Planung sind MOOCs, die auf die Masterstudiengänge Ergonomie – Human Factors Engineering, Land Management and Land Tenure sowie auf mehrere Studiengänge im Bereich Mathematik und Informationstechnik vorbereiten, außerdem ein Englisch-Sprachkurs.

Die MOOCs stehen nicht nur potenziellen TUM-Studierenden, sondern allen Interessierten offen. Die TUM bietet sie über die Plattform edX an, eine Non-Profit-Organisation, die von der Harvard University und dem Massachusetts Institute of Technology gegründet wurde.

Qualitätsmanagement online lernen

Für Berufstätige ausgelegt ist die dreiteilige MOOC-Reihe ‚Six Sigma and Lean: Quantitative Tools for Productivity and Quality‘. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen Methoden des Qualitätsmanagements, mit denen Unternehmen Produktionsprozesse analysieren und die Produktivität erhöhen können. Am 1. Juni startet ‚Six Sigma: Define and Measure‘ als erster Beitrag der TUM zum ‚Professional Certificate Program‘ der Plattform edX, das auf Weiterbildung mit einem konkreten Berufsbezug ausgerichtet ist. Absolventinnen und Absolventen der Reihe können ein international anerkanntes Zertifikat erwerben.

MOOCs bestehen aus zahlreichen einzelnen Einheiten, die jeweils wenige Minuten dauern und mit verschiedenen Video-Elementen arbeiten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können zudem interaktive Aufgaben lösen, weitere Lernmaterialien abrufen und sich in Online-Foren austauschen. Zum Ende des Kurses können sie eine Prüfung ablegen und ein Zertifikat erwerben.

Info: www.edx.org/course/software-engineering-essentials-tumx-seecx, www.edx.org/professional-certificate/six-sigma-lean-quantitative-tools; www.tum.de/moocs/