Werbung: Tipp des Tages

Archive

Facebook

    

Neue Seminarreihe beim IHK-BIZ: Zoll und Außenwirtschaft

von Team ZukunftBeruf | 10 Juli 2019
Know-how für Zollabwicklung, Ex- und Import: Tagesseminare beim IHK-BIZ. Bildquelle: iStockphoto.com/cybrain

Know-how für Zollabwicklung, Ex- und Import: Tagesseminare beim IHK-BIZ. Bildquelle: iStockphoto.com/cybrain

Karlsruhe. „Fachkräfte für die Zollabwicklung und das Management der Importe bzw. Exporte sind gefragt“, sagt Silke Fitterer, Leiterin des Geschäftsbereichs Logistik, Handel, Zoll und Außenwirtschaft beim IHK-Bildungszentrum Karlsruhe (IHK-BIZ). Denn wer weltweit Handel treibt, benötigt Spezialwissen: Wie funktioniert das elektronische Ausfuhrverfahren ATLAS? Worauf kommt es bei den Aufstellungen der Lieferantenerklärungen an? Wie sind Haftungsrisiken zu beurteilen? Was bedeuten die international unterschiedlichen Umsatzsteuersätze fürs Geschäft? Dieses Know-how, speziell für die Praxis aufbereitet, können sich Quereinsteiger, Sachbearbeiter und Führungskräfte aus dem Import-/Export-Bereich ab September 2019 in einer neuen Reihe von Tagesseminaren beim IHK-BIZ aneignen.

Vom Praktiker für Praktiker
Bei der Umsetzung und Anwendung zollrechtlicher Fragen kommt es auf Kleinigkeiten an. Das Ausfuhrverfahren ATLAS kann beispielsweise nur noch elektronisch durchgeführt werden. Bereits kleine Bearbeitungsfehler haben große Folgen und können den gesamten Terminplan kippen. Ausgewiesene Experten mit umfassender Praxiserfahrung vermitteln die nötige Theorie, geben Praxistipps und trainieren an griffigen Beispielen das How-to-do. Umsetzen leicht gemacht, lautet die erklärte Zielsetzung.

Die neue Seminarreihe ist in zwölf verschiedene Tagesseminare und Workshops gegliedert, die verschiedene Niveaus bedienen. Eine Basis schaffen Tagesseminare wie ‚Grundlagen des Zollrechts‘ oder ‚Der Zollbeauftragte und seine Haftung‘. Darauf aufbauend können Praktiker mit etwas Erfahrung ihr Wissen in Kernthemen vertiefen, beispielsweise rund um das Ausfuhrverfahren ATLAS. Auch die Seminare ‚Exporttechnik 1 bis 4‘ behandeln die Organisation und das Management des Exportgeschäfts von A bis Z. Für Profis im Zoll- und Exportbereich gibt es das ‚Zoll-Update‘, mit dem sie sich auf den neuesten Stand bringen können. Spezialseminare wie das zu den ‚Incoterms‘ vermitteln praxisnahe Leitfäden, wie Unternehmen besondere Handelsklauseln optimal nutzen und ihre Prozesse perfektionieren können.

Info: Termine unter www.ihk-biz.de, Informationen, Beratung und Anmeldung bei silke.fitterer@ihk-biz.de, Tel.: 0721 / 174-259