Orientierungstage Rhein-Neckar: Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar

von Team ZukunftBeruf | 11 April 2016

Mannheim/Heidelberg. Die Orientierungstage Rhein-Neckar mit umfangreichen Informationen zum Studium in der Region finden vom 15. Bis 29. Aprile 2016 statt. Zum Startschuss am 15. April von 16 bis 20 Uhr in der Agentur für Arbeit (M3a, 68161 Mannheim) beraten und informieren 22 Hochschulen aus der Region.

Im Folgeprogramm vom 18. bis 29. April können sich Studieninteressierte in den Instituten der Universitäten Heidelberg und Mannheim ein Bild von den entsprechenden Studienfächern machen. Die Orientierungstage geben sowohl einen Überblick über die Hochschullandschaft der Region als auch vertiefte Einblicke in die Institute und ihr Angebot. Die Arbeitsagenturen Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen steuern Informationen und Ausblicke in den Arbeitsmarkt bei.

Die Orientierungstage Rhein-Neckar werden gemeinsam von den Universitäten Heidelberg und Mannheim sowie den Arbeitsagenturen Ludwigshafen, Heidelberg und Mannheim durchgeführt. Die Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer.