Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Schülerinnen und Schüler: In den Ferien an die Hochschule Worms

Worms....
Weiterlesen

BIBB-Broschüre: Durchlässigkeit im Bildungssystem

Bonn....
Weiterlesen

Weiterbildungen: Zehn Prozent in der Informations- und Kommunikationstechnologie

...
Weiterlesen

20 Jahre GFN AG: Präsenzunterricht – vor Ort und im virtuellen Klassenzimmer

...
Weiterlesen

Hochschule Ludwigshafen: Annika Karger als ‚Tutor des Jahres‘ nominiert

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

Premiere in Heidelberg: Messe vocatium setzt auf intensive Vorbereitung

Ausgebucht: die Hebelhalle Heidelberg bei der ersten Messe vocatium.

Ausgebucht: die Hebelhalle Heidelberg bei der ersten Messe vocatium.

Mit der Messe vocatium erweitern sich die Möglichkeiten junger Leute aus Heidelberg und dem Umland, sich über berufliche Chancen, über Ausbildungs- und Studienplätze zu informieren. Anfang Oktober hatte die eintägige Fachmesse Premiere in der Heidelberger Hebelhalle, die zweite Auflage folgt am 30. Juni 2016 in der Neckarhalle im Stadtteil Wieblingen. Die Veranstaltung versteht sich als außerschulischer Lernort, der zuvor über Unterrichtsbesuche und erste Informationen zu den teilnehmenden Unternehmen eingeführt wird. Die Mehrheit der Jugendlichen kommt mit festen Gesprächsterminen auf die Messe, kann sich im Vorfeld gezielt vorbereiten und konkrete Fragen mitbringen.

Beim Start in Heidelberg präsentierten sich dreißig Aussteller: Ausbildungsbetriebe, Beratungsinstitutionen, Akademien, Fachschulen und Hochschulen. Knapp die Hälfte Gymnasiasten und fast ebenso viele Realschüler hatten vorab ihre Gesprächswünsche angemeldet – gerade Letzteren hatte die Messe einiges zu bieten.

Vorab terminierte Gespräche, hier bei der Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg, sind eine Besonderheit des Konzepts.

Vorab terminierte Gespräche, hier bei der Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg, sind eine Besonderheit des Konzepts.

„Viele Aussteller suchen engagierte Jugendliche mit mittlerer Reife“, sagte Projektleiterin Stephanie Füller. Einigen jungen Leuten blieb nach dem Besuch nur noch, die offiziellen Bewerbungsunterlagen für einen Ausbildungsplatz nachzureichen – im Gespräch hatten sie bereits voll und ganz überzeugt.

Info: Die zweite Messe vocatium Heidelberg findet am Donnerstag, 30. Juni 2016, in der Neckarhalle, Mannheimer Straße 23, 69115 Heidelberg-Wieblingen, statt. www.erfolg-im-beruf.de