Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Schülerinnen und Schüler: In den Ferien an die Hochschule Worms

Worms....
Weiterlesen

BIBB-Broschüre: Durchlässigkeit im Bildungssystem

Bonn....
Weiterlesen

Weiterbildungen: Zehn Prozent in der Informations- und Kommunikationstechnologie

...
Weiterlesen

20 Jahre GFN AG: Präsenzunterricht – vor Ort und im virtuellen Klassenzimmer

...
Weiterlesen

Hochschule Ludwigshafen: Annika Karger als ‚Tutor des Jahres‘ nominiert

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

pro.Di Bildung qualifiziert in Berufsbildern mit 1a-Zukunftschancen:

Betreuung und Aktivierung - die Fachkraft Alltagsassistenz erleichtert die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Betreuung und Aktivierung – die Fachkraft Alltagsassistenz erleichtert die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Fachkräfte für Wachstumsbranchen

Die pro.Di GmbH mit Sitz in Schömberg bietet praxisnahe Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen an – für Menschen, die eine neue Arbeit suchen oder sich an ihrem Arbeitsplatz fortbilden wollen. pro.Di qualifiziert in den Bereichen Elektronik, IT, Fertigung, Konstruktion, Qualitätswesen, Steuern und Finanzen sowie Wirtschaft und Verwaltung. Und bereitet in NeuStart-Grundlagenkursen auf den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt vor.

Das pro.Di Kolleg für Bildung im Gesundheits- und Sozialwesen qualifiziert Menschen für die Betreuung älterer, alter und an Demenz erkrankter Personen. So werden in Baden-Baden, Karlsruhe, Offenburg, Ulm und Singen, demnächst auch in Wiesbaden, von Arbeitsagenturen und Jobcentern geförderte Weiterbildungen zur ‚Fachkraft Alltagsassistenz‘ durchgeführt – ein Berufsbild, das die Nische zwischen Hauswirtschaft und Pflege besetzt.

PDF-Datei weiterlesen