Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Ja, nein … oder doch? – TECHNOSEUM zeigt interaktive Ausstellung ENTSCHEIDEN

...
Weiterlesen

Neues abi» extra: Duales Studium

...
Weiterlesen

Südpfalz und Elsass: Ausbildung und Jobmesse ohne Grenzen

Landau....
Weiterlesen

‚Berufe Parcours‘: 1.200 Schülerinnen und Schüler erkunden Berufe und Karrierewege

[gallery...
Weiterlesen

IHK Rhein-Neckar: Anteil von Geflüchteten in Ausbildung gestiegen

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

Schülerinnen und Schüler: In den Ferien an die Hochschule Worms

Worms. Der Fachbereich Informatik der Hochschule Worms bietet für Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klasse in der ersten Woche der rheinland-pfälzischen Herbstferien Ferienkurse mit Teilnahmezertifikat an:

„Virtuelle Welt real und reale Welt virtuell“: 5. und 6. Oktober 2017, jeweils 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr. Mit dem Virtual-Reality-System „HTC Vive“ tauchen die Teilnehmenden in virtuelle Welten ein. Sie werden selbst kleine virtuelle Welten mit der Spiele-Engine Unity erstellen, reale Gegenstände in die Welten integrieren und dafür sorgen, dass die virtuellen Welten auf Aktionen der Anwender reagieren.

„Die Fabrik der Zukunft“: 5. Oktober 2017, 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr. In diesem Kurs lernen die Schülerinnen und Schüler, wie eine Fertigung in einer Fabrik funktioniert und bauen eine eigene Fertigungsstraße auf. Mit Hilfe von Software erstellen sie am Computer ein Prozessmodell der Fertigungsstraße und lernen, wie Informatik Unternehmen hilft, besser und effizienter zu arbeiten.

„Hacker am Werk“: 6. Oktober 2017, 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr. Der Ferienkurs beschäftigt sich mit praktischen Aspekten der IT-Sicherheit. Die Jugendlichen werden dabei lernen, verschiedene Angriffe („Hacks“) durchzuführen, um Schwachstellen zu erkennen und Gegenmaßnahmen einzuleiten.

Info: Interessierte können sich unter E-Mail mint@hs-worms.de mit den folgenden Informationen anmelden: Name, Vorname, Schule/Klassenstufe, gewünschter Kurs. Das Mittagessen kann selbst mitgebracht oder in der Mensa der Hochschule Worms zu günstigen Konditionen eingenommen werden. Anmeldeschluss ist der 28. September 2017, bei weniger als fünf Anmeldungen fällt der Kurs aus.