Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Schülerinnen und Schüler: In den Ferien an die Hochschule Worms

Worms....
Weiterlesen

BIBB-Broschüre: Durchlässigkeit im Bildungssystem

Bonn....
Weiterlesen

Weiterbildungen: Zehn Prozent in der Informations- und Kommunikationstechnologie

...
Weiterlesen

20 Jahre GFN AG: Präsenzunterricht – vor Ort und im virtuellen Klassenzimmer

...
Weiterlesen

Hochschule Ludwigshafen: Annika Karger als ‚Tutor des Jahres‘ nominiert

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

SRH Berufsförderungswerk Heidelberg:

Mit einer neuen dualen Ausbildung im SRH Berufsförderungswerk Heidelberg finden Unternehmen talentierte IT-Fachkräfte. Foto: SRH Berufliche Rehabilitation

Mit einer neuen dualen Ausbildung im SRH Berufsförderungswerk Heidelberg finden Unternehmen talentierte IT-Fachkräfte. Foto: SRH Berufliche Rehabilitation

IT-Fachkräfte ganz nach Wunsch
Immer wieder bleiben Ausbildungsstellen unbesetzt, auch in IT-Berufen. Der häufigste Grund ist laut einer Umfrage der IHK Rhein-Neckar, dass Bewerber und die Anforderungen einer Stelle nicht zueinander passen. Entsprechende Rekrutierungsverfahren sind allerdings gerade für kleine Betriebe aufwändig. Die neue Ausbildung zum Informatikkaufmann im SRH Berufsförderungswerk (BFW) Heidelberg will das ändern.

IT-Dozent Matthias Wetzer: „Wir stimmen von Anfang an die Qualifikationen eines Bewerbers genau auf die Anforderungen eines Betriebes ab. Zusätzlich bringen unsere Absolventinnen und Absolventen durch die Erfahrungen in ihrem ersten Beruf viel soziale Kompetenz und ein breites Fachwissen mit.“

PDF-Datei weiterlesen