Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

Ja, nein … oder doch? – TECHNOSEUM zeigt interaktive Ausstellung ENTSCHEIDEN

...
Weiterlesen

Neues abi» extra: Duales Studium

...
Weiterlesen

Südpfalz und Elsass: Ausbildung und Jobmesse ohne Grenzen

Landau....
Weiterlesen

‚Berufe Parcours‘: 1.200 Schülerinnen und Schüler erkunden Berufe und Karrierewege

[gallery...
Weiterlesen

IHK Rhein-Neckar: Anteil von Geflüchteten in Ausbildung gestiegen

...
Weiterlesen

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

Training für Führungskräfte am IHK-Bildungszentrum Karlsruhe: Management – mehr als Routine

Management-Trainings vermitteln Führungs- und Methodenkompetenzen. Foto: Falk

Management-Trainings vermitteln Führungs- und Methodenkompetenzen. Foto: Falk

Management bedeutet heute mehr als das klassische Abwickeln organisatorischer Vorgänge. Moderne Führungskräfte bewältigen Aufgaben der strategischen Planung und operativen Umsetzung, der Kommunikation, Motivation und Koordination. Dabei stehen Manager oft Entwicklungen und Situationen gegenüber, die besondere Führungs- und Methodenkompetenzen erfordern. Hier setzen die Management-Trainings des IHK-Bildungszentrums Karlsruhe an. Sie helfen Führungskräften und Beratern, ihren Führungsstil zu verbessern, erweitern ihre Verfahrensweisen und Arbeitstechniken.

Management-Training für Führungskräfte
Im ‚Management-Training für Führungskräfte‘ sind Teilnehmer richtig, die erste Verantwortung für Mitarbeiter übernehmen oder ihre bisherige Führungsarbeit optimieren wollen. Schwerpunkte der Schulung sind Führung, Motivation, Kommunikation, Gesprächsführung, Konfliktmanagement und Selbstführung. Das Training vermittelt umfangreiches, sofort anwendbares, nachhaltiges Know-how. Anstöße zur Selbstreflexion fördern zudem die persönliche Entwicklung der Nachwuchsführungskräfte.

Business Coach (IHK)
Häufig sollen Veränderungen im Unternehmen, eine neue Position oder die Entwicklung von Führungsfähigkeiten mit mentaler Unterstützung eines Business Coachs bewältigt werden. Die Weiterbildung zum ‚Business Coach (IHK)‘ wendet sich an Managementtrainer, Führungskräfte, Personalleiter und -entwickler. Vermittelt werden bewährte Methoden und Coaching-Tools anerkannter Schulen. Der Zertifikatslehrgang bereitet auf unterschiedliche Aufgabenstellungen und Ausgangssituationen vor.

Corporate Social Responsibility (CSR)-Manager
Unternehmertum hat sowohl mit Profitstreben als auch mit gesellschaftlicher Verantwortung zu tun. Nachhaltig wirtschaftende Unternehmen gelten nicht nur als weitsichtig – was Kapitalanleger interessiert -, sie genießen auch bei Kunden, Berufseinsteigern und Fachkräften einen guten Ruf. Die Weiterbildung zum ‚Corporate Social Responsibility (CSR)-Manager‘ wendet sich an Führungskräfte, die eine ökologisch, ökonomisch und sozial verantwortliche Unternehmensführung anstreben. Vermittelt wird, wie man Corporate Social Responsibility im Unternehmen verankert und öffentlich wirksam macht.

Strategischer Prozessbegleiter (IHK)
Mitarbeiter müssen Veränderungen im Unternehmen – wie etwa eine neue Firmenkultur, neue Organisationsstrukturen oder Arbeitsabläufe – verstehen und durch den Wandel begleitet werden. Das ist Aufgabe des ‚Strategischen Prozessbegleiters (IHK)‘. Er soll die Bereitschaft, Veränderungen im Unternehmen mitzutragen, fördern. Im Vordergrund des Lehrgangs stehen Methoden des Coachings, des Projektmanagements und der Moderation.
Die berufsbegleitenden Management-Trainings am IHK-Bildungszentrum Karlsruhe sind modular aufgebaut. Praktische Übungen vertiefen die Theorie. Nach bestandenem lehrgangsinternem Test erhalten die Teilnehmer ein bundesweit anerkanntes IHK-Zertifikat.

Die Starttermine:

  • Management-Trainings für Führungskräfte 10. September
  • Business Coach (IHK) 25. September
  • CSR-Manager 24. September
  • Strategischer Prozessbegleiter 12. Oktober. wif

Info
Beratung und Anmeldung bei Gabriele Friedberger
Tel.: 07 21 / 174-249
E-Mail: friedberger@ihk-biz.de
www.ihk-biz.de