Das Fachmagazin für Studium, Aus-, Fortbildung und Personaldienstleistung

IHK-Bildungszentrum Karlsruhe/Rastatt: Chef in der Küche werden

...

ZukunftBeruf: Neue Ausgabe Metropolregion Rhein-Neckar erschienen

...

20 Jahre Jugendakademie in Mannheim

...

Schluss mit HPV-ausgelöstem Krebs!

Speyer....

Neue Studiengänge: Hohe Dynamik im Bereich Gesundheit

...

Werbung: Tipp des Tages

Facebook

    

Archiv

Zentrum für Arbeit und Bildung Frankenthal gemeinnützige GmbH: Mit Hilfe zur Selbsthilfe in die Arbeitswelt

An den Außenanlagen wird noch gewerkelt, drinnen hängt der Geruch frischer Farbe: Im August hat das Zentrum für Arbeit und Bildung (ZAB) Frankenthal seinen neuen Verwaltungssitz bezogen. Auf dem Bild Geschäftsführer Hans-Jürgen Flörchinger (links) mit angehenden Werkern im Garten- und Landschaftsbau.

An den Außenanlagen wird noch gewerkelt, drinnen hängt der
Geruch frischer Farbe: Im August hat das Zentrum für Arbeit und Bildung (ZAB) Frankenthal seinen neuen Verwaltungssitz bezogen. Auf dem Bild Geschäftsführer Hans-Jürgen Flörchinger (links) mit angehenden Werkern im Garten- und Landschaftsbau.

Weit über seinen Stammsitz Frankenthal hinaus ist das Zentrum für Arbeit und Bildung (ZAB) eine feste und verlässliche Größe, wenn es um soziale und berufliche Hilfs- und Bildungsangebote geht. Seit der Gründung vor bald dreißig Jahren ist aus der ursprünglichen Idee, Projekte zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit zu entwickeln und durchzuführen, ein breites Dienstleistungsspektrum in den Feldern Beratung, Betreuung, Bildung, Qualifizierung und Integration erwachsen. Im Sommer hat die gemeinnützige GmbH ihren Verwaltungsneubau in der Elsa-Brändström-Straße, ganz in der Nähe des Frankenthaler Krankenhauses, bezogen.

PDF-Datei weiterlesen…